Besuch der Integrationsbeauftragten Kerstin Schreyer, MdL