Der JU-Kreisverband begrüßt das 1.111te Mitglied in seinen Reihen.

Der JU-Kreisverband begrüßt das

Der Kreisverband der Jungen Union (JU) begrüßt das 1.111te Mitglied in seinen Reihen. Bernhard Söllner, stellvertretender Kreisvorsitzender und Organisator der Mitgliederwerbeaktion, durfte Maximilian Meier in der Jungen Union willkommen heißen. Im Rahmen der Mitgliederwerbeaktion hat der Kreisverband für das 1.111te Mitglied eine Berlinfahrt für zwei Personen ausgelobt. Maximilian Meier, der von Johannes Zrenner geworben wurde und dem Ortsverband Falkenberg angehört, darf sich über diesen Preis freuen.

BU: Stellvertretend für das 1.111te Mitglied Maximilian Meier nahm der Ortsvorsitzende von Falkenberg Matthias Grundler (Mitte) den Gutschein über die Berlinfahrt vom Kreisvorsitzenden Benjamin Zeitler (links) und Bernhard Söllner (links) entgegen.