Der JU-Kreisverband startet mit neuer Homepage ins Web 2.0

Der JU-Kreisverband startet mit neuer Homepage ins Web 2.0

Mit einer vollständig überarbeiteten Homepage wird sich der Kreisverband der Jungen Union Tirschenreuth künftig im Internet präsentieren. Unter www.ju-tir.de kann man sich über die Arbeit der Jungen Union hier vor Ort informieren. Außerdem präsentiert sich der JU Kreisverband auch in einigen Communties des Web2.0 wie beispielsweise Twitter, StudiVZ, Youtube, Facebock oder auch Flickr. 
Der JU Kreisverband Tirschenreuth ist damit Bayernweit einer der Vorreiter unter den politischen Verbänden und versucht das Internet für die Arbeit vor Ort optimal zu nutzen. „Vor allem im Internet ist die Entwicklung so schnell, dass man sich immer wieder neu anpassen muss. Gerade als politische Jugendorganisation wollen wir hier mithalten können“, so die Begründung des Tirschenreuther JU Kreisvorsitzenden Benjamin Zeitler für die Neugestaltung der Homepage. Darüber hinaus will die politische Jugendorganisation künftig verstärkt mit Videos und Fotos die jungen Menschen ansprechen. JU Kreisvorsitzender Benjamin Zeitler dankte allen, die sich so aktiv mit eingebracht haben allen voran Christoph Hörl und der Firma Advance Media.