Für alle, die mehr wollen

Für alle, die mehr wollen

– so lautet das Motto der neuen Mitgliederwerbeaktion des JU-Kreisverbandes Tirschenreuth. Die genauen Details der Aktion wurden auf der letzten Kreisausschusssitzung in Wiesau von Bernhard Söllner vorgestellt. So erhalten alle JU-Mitglieder eine Mitgliederkarte des Kreisverbandes, mit der sie im gesamten Landkreis Rabatte und Vorteile erhalten. 

Der Ortsvorsitzende aus Immenreuth Bernhard Söllner, der neben Dominik Vollath aus Erbendorf und Thomas Zintl aus Leonberg einer der Hauptbeteiligten der Aktion war, berichtete anfangs von den Vorbereitungen für diese Aktion, die bereits seit Januar in vollem Gange sind. So hatte man in neun Sitzungen des Arbeitskreises Mitgliederwerbung und vielen Telefonaten und Emails die Details der Mitgliederwerbeaktion geplant. 

Das wichtigste Ergebnis der Arbeit ist die neue Mitgliederkarte des JU-Kreisverbandes. Mit dieser Karte kann jedes JU-Mitglied im Landkreis Tirschenreuth in über 20 Unternehmen verschiedenste Vorteile und Rabatte erhalten. Ob Popcorn zum Kinobesuch, Freigetränke in Kneipen, Vergünstigungen beim Einkauf oder Gratis-Fahrstunden beim Führerschein: Für jeden ist etwas dabei. Die teilnehmenden Firmen sind auf dem neuen Flyer des Kreisverbandes oder auch im Internet unter www.ju-tir.de zu finden. 

Außerdem führt der JU-Kreisverband vom 1. Juni 2006 bis zum 1. Mai 2007 eine Mitgliederwerbeaktion durch. Für die Werber warten hier tolle Preise. So könne der beste Werber sogar eine Mallorca-Reise für zwei Personen gewinnen. Bernhard Söllner bedankte sich abschließend bei den vielen helfenden Händen, ohne die diese Aktion in dieser Form nicht möglich gewesen wäre. 

Auch der Kreisvorsitzende Benjamin Zeitler dankte allen beteiligten JU´lern für das herausragende Engagement, aber ebenso den vielen Firmen im Landkreis Tirschenreuth, die sich bereit erklärt haben, den Mitgliedern Vorteile zu bieten. Die Mitgliederwerbeaktion „Für alle, die mehr wollen“ mache deutlich, dass die Junge Union im Landkreis Tirschenreuth ihren Mitgliedern über die politische Arbeit hinaus eine Vielzahl von Attraktionen biete und sich mitmachen auf jeden Fall lohne, resümierte Zeitler.