JU-Kreisverband besichtigt KZ-Gedenkstätte

JU-Kreisverband besichtigt KZ-Gedenkstätte

Im Rahmen des Arbeitskreises Europa besuchte der Kreisverband der Jungen Union Tirschenreuth die KZ-Gedenkstätte in Flossenbürg. Nach einer ausführlichen Führung durch den Außenbereich der Gedenkstätte, wurde anschließend noch die Dauerausstellung im Gebäude des ehemaligen Häftlingsbades. Die Teilnehmer zeigten sich sehr bewegt über das Geschehene innerhalb der Mauern des Lagers. Viele neue Eindrücke und wichtige Informationen zur deutschen Geschichte während des Nazi-Regimes konnte der Aufenthalt den Teilnehmern vermitteln. Man war sich einig, dass sich diese Epoche der deutschen Geschichte keinesfalls wiederholen darf.