Junge Union: Albert Rupprecht hat einen Zukunftsjob im Bundestag

Junge Union Albert Rupprecht hat einen Zukunftsjob im Bundestag

MdB Albert Rupprecht ist der neue Sprecher für Bildung und Forschung der Unionsfraktion. Albert Rupprecht gehört damit künftig auch dem CSU/CDU Fraktionsvorstand an. Das ist das Führungsgremium der 239 köpfigen Gesamtfraktion.

Das Spektrum der Arbeitsgruppe ist vielfältig. Es reicht von Fragen der Forschungsförderung, Innovation und Technikfolgenabschätzung, über die Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen bis hin zur beruflichen Bildung und Weiterbildung.

Albert Rupprecht dazu: „Nach Jahren in der Wirtschafts- und Finanzpolitik freue ich mich auf die neue Aufgabe. Für Bildung und Forschung stellen wir insgesamt 12 Milliarden Euro mehr bereit. Das ist mit Abstand der größte Zuwachs, den ein Ressort überhaupt zu verzeichnen hat. Das ist eine ganz klare Prioritätensetzung für Bildung und Forschung! Und das bedeutet für mich auch einen großen Gestaltungsspielraum.

Die Junge Union im Landkreis Tirschenreuth freut sich über diesen großen Karrieresprung von Albert Rupprecht. Vor allem auch deshalb, weil in den Themenbereichen Bildung und Forschung die Zukunftsfähigkeit unseres Landes liege. Natürlich hofft man in der JU auch darauf, dass Albert dadurch eine Gestaltungsoption mehr in der Heimatregion hat.