Neue Mitgliederwerbeaktion der JU

Neue Mitgliederwerbeaktion der JU

Der Kreisverband der Jungen Union Tirschenreuth startet eine neue Mitgliederwerbeaktion. Aus diesem Grund wurden bereits alle Mitglieder angeschrieben. Bernhard Söllner, der diese Aktion federführend initiiert hat, stellte bei der vergangenen Kreisausschusssitzung die Ziele der Mitgliederwerbung vor. Der Kreisverband der Jungen Union Tirschenreuth ist derzeit mit rund 1.070 Mitgliedern der zweitgrößte Kreisverband in Bayern. Ziel, so Söllner, sei es den führenden Kreisverband Neustadt/WN zu überholen. Auf den besten Einzelwerber und den Ortsverband mit den meisten Neumitgliedern winken attraktive Preise. Dem besten Einzelwerber winkt zum Ende der Aktion am 1. Dezember ein neues iPhone im Wert von 600 Euro. Weitere Preise sind ein iPod und eine Fahrt nach Straßburg für zwei Personen. Für die Ortsverbände gilt es bestimmte Punktehürden zu erreichen, um einen Preis zu ergattern. Punkte gibt es für jedes neu geworbene JU- und CSU-Mitglied. Für ein neues JU-Mitglied gibt es einen Punkt, für ein weibliches JU-Mitglied und ein neues CSU-Mitglied unter 35 Jahren gibt es zwei Punkte.

Als Anreiz für Neumitglieder hat der JU-Kreisverband zudem seine VorteilsCard überarbeitet. Die teilnehmenden Firmen und ihre Sondertarife für JU-Mitglieder sind im Internet unter www.ju-tir.de nachzulesen.