Zweiter beim Homepage-Wettbewerb

Zweiter beim Homepage-Wettbewerb

Der JU-Kreisverband Tirschenreuth hat beim Homewettbewerb des Bezirksverbandes zweiten Platz den in Verbindung mit einem Preisgeld von 150 Euro gewonnen. Erster wurde der Kreisverband Amberg-Sulzbach. Fast 3000 Fragen wurden im Rahmen dieses Wettbewerbs ausgewertet, bei denen neben dem Layout vor allem auch die Aktualität der Homepage im Vordergrund stand.

JU-Bezirkchef Alexander Fischer gratulierte den Vorsitzenden und Webadministratoren der Gewinnerseiten. “Ein optisch ansprechender und informativer Internetauftritt ist für eine gut funktionierende Öffentlichkeitsarbeit unerlässlich”, freute sich Kreisvorsitzender Benjamin Zeitler und bedankte er sich bei den Webmastern Dominik Vollath und Edgar Zaus für deren Arbeit.